Montag, 21. August 2017
Herzlich Willkommen bei Weltbürger-Stipendien!

Du befindest dich hier: weltbuerger-stipendien.de » WELTBÜRGER-Stipendiaten » Anika S. (USA)

WELTBÜRGER-Stipendiatin:
Anika S. - USA

Stifter:
World Wide Qualifications

Schüleraustausch USA



Vor- und Nachname

Anika S.


Geburtsjahr

1996

Bundesland

Rheinland Pfalz

Stipendiengeber

World Wide Qualifications


Hobbys und Interessen

Fußball spielen, Klavier spielen, Kreatives Schreiben und Freunde treffen


Warum willst du ins Ausland?
Wie ist die Entscheidung gefallen?

Ich wollte ins Ausland, um neue Erfahrungen zu machen, vor allem in einem völlig anderen Kulturkreis mit einer anderen Sprache und einer anderen Lebenseinstellung, von der ich lernen konnte.

Gastland

Maine, USA


Warum dieses Land?

Die USA sind sehr vielseitig: In manchen Staaten ist es das ganze Jahr über heiß, während es in anderen im Winter sehr kalt wird. In Büchern konnte ich auch immer von Dingen lesen, die Jugendliche dort erleben und vor allem davon, das viele ihre High School Zeit als die Zeit ihres Lebens beschreiben. Genau das wollte ich auch.


Wann geht’s los?

August 2012

Wie lange bleibst du?

10 Monate

Wirst du eine öffentliche oder
private Schule besuchen?

 

Öffentliche Schule


Wirst du bei einer Gastfamilie oder
im Internat leben?

 

Gastfamilie

Was macht dich zum Weltbürger?

Mich macht zum Weltbürger, dass ich flexibel bin und gerne andere Länder und neue Menschen kennen lerne und mich für alles begeistern kann, was mir einen neuen Blickwinkel eröffnet.

Was wünschst du dir von deinem Gastschulaufenthalt?

Ich habe mir gewünscht, dass ich Freundschaften schließe und Dinge erlebe, an die ich mich mein Leben lang noch gerne erinnern werde. Ich wollte über mich hinauswachsen, selbstständiger werden und die Englische Sprache und die Amerikanische Kultur näher kennen lernen