Montag, 21. August 2017
Herzlich Willkommen bei Weltbürger-Stipendien!

Du befindest dich hier: weltbuerger-stipendien.de » WELTBÜRGER-Stipendiaten » Leo Jacques-Ferhat (USA)

WELTBÜRGER-Stipendiat:
Leo Jacques-Ferhat C. - USA
Stifter:
MAP Sprachreisen

Schüleraustausch USA



Vor- und Nachname

Leo Jacques-Ferhat C.

Geburtsjahr

1997

Bundesland

Hamburg


Stipendiengeber

MAP Sprachreisen GmbH

Hobbys und Interessen

Mir persönlich ist es wichtig, denjenigen, die unverschuldet in Not geraten sind, zu helfen. Diese Einstellung spiegelt sich auch in meinen Aktivitäten wider. Ich bin Schulsprecher, Sanitätshelfer, Schulsanitätsdienstleiter und vertrete die Johanniter-Jugend Hamburg als Regionaljugendleitung


Warum willst du ins Ausland?
Wie ist die Entscheidung gefallen?

Es ist mir wichtig, frühestmöglich kulturelle Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Auch fasziniert mich das amerikanische Bildungssystem und der enorme Zusammenhalt der Amerikaner zieht mich in dieses Land.


Gastland

USA, Florida, St.Cloud

Warum dieses Land?

Mein Bruder war in Florida in derselben Gastfamilie in der auch ich mein Auslandsjahr verbringen werde. Er berichtete von seinen Erfahrungen und wie schnell die Amerikaner ihn als Austauschüler gut aufnahmen. Ich finde die Lebenseinstellung der Amerikaner interessant und strebe nach dem „amerikanischen Traum“.


Wann geht’s los?

August 2015

Wie lange bleibst du?

10 Monate


Wirst du eine öffentliche oder
private Schule besuchen?

 

Ich werde eine öffentliche Schule besuchen.

Wirst du bei einer Gastfamilie oder
im Internat leben?

 

Ich werde bei einer Gastfamilie leben.

Was macht dich zum Weltbürger?

Ich bin Hamburger und weltoffen. Als Hanseat fühle ich mich nicht nur in Hamburg wohl - denn wer in einer Hafenstadt groß wird, kommt auch in der Welt zurecht.


Was wünschst du dir von deinem Gastschulaufenthalt?

Eine gute Zusammenarbeit mit Schülern und Lehrern. Ich freue mich auf ein anderes Bildungssystem und gehe davon aus, viele neue Erfahrungen sammeln zu können.