Freitag, 6. Dezember 2019
Herzlich Willkommen bei Weltbürger-Stipendien!

Du befindest dich hier: weltbuerger-stipendien.de » WELTBÜRGER-Stipendiaten » Amelie M. (Australien)

WELTBÜRGER-Stipendiatin
Amelie M. - Australien
Stifter:
Highschool Australia

Schüleraustausch USA



Vor- und Nachname

Amelie M.


Geburtsjahr

2003


Bundesland

Hessen


Stipendiengeber

Highschool Australia


Hobbys und Interessen

Ich liebe es zu reisen und neue Leute kennenzulernen. Neue Kulturen zu sehen und andere Orte der Welt zu erkunden, macht mich glücklich und ist ein Ausgleich zum Alltag.

In meiner freien Zeit treffe ich mich gerne mit Freunden, gehe schwimmen, plane mein nächstes Abenteuer und fotografiere.


Warum willst du ins Ausland?
Wie ist die Entscheidung gefallen?

Ich habe schon lange davon geträumt ein Auslandsjahr zu machen. Meine Familie ist sehr abenteuerlustig und ich hatte schon früh das Glück reisen zu dürfen, was mich neugierig gemacht hat, noch mehr von der Welt zu sehen. Dazu kam, dass ich das Gefühl hatte, ich lebe mein Leben so vor mich hin, und die Zeit vergeht, ohne dass ich es zu merken scheine. Man lebt nur einmal.

Ich habe dann angefangen, mit meinen Eltern darüber zu sprechen, und sie haben mich unterstützt und ermutigt.


Gastland

Sunshine Coast, Australien

Warum dieses Land?

Australien hat mich schon immer interessiert. Ich kann nicht sagen, was es genau ist: der Fakt, dass es das andere Ende der Welt ist? Aber es war mehr ein Gefühl, dass ich hatte. Immer wenn jemand von Australien erzählt hat, hieß es, wie nett die Menschen sind und wie entspannt das Leben und die allgemeine Stimmung sein soll.


Wann geht’s los?

Am 10. Juli 2019


Wie lange bleibst du?

1 Jahr


Wirst du eine öffentliche oder
private Schule besuchen?

 

Eine öffentliche Schule:

Meridan State College

 

Wirst du bei einer Gastfamilie oder
im Internat leben?

 

Ich lebe hier bei einer Gastfamilie. Sie sind super nett, und ich habe mich gleich wohl gefühlt. Ich habe drei Gastschwestern, sie sind 14, 17 und 19.

 

Was macht dich zum Weltbürger?

Neugier, Abenteuerlust und der Fakt, dass ich das Gefühl habe, nicht an einen Ort allein zu gehören.


Was wünschst du dir von deinem Gastschulaufenthalt?

Mich selbst besser kennenzulernen, neue Freunde aus der ganzen Welt zu finden, tolle Erfahrungen zu sammeln und schätzen zu lernen, was Zuhause eigentlich wirklich bedeutet.