Freitag, 14. Dezember 2018
Herzlich Willkommen bei Weltbürger-Stipendien!

Du befindest dich hier: weltbuerger-stipendien.de » WELTBÜRGER-Stifter » RGV

Rainbow Garden Village

Rainbow Garden Village
ToHohenlindener Str. 1
81677 München

www.rainbowgardenvillage.com/

  Logo World Unite

 



Selbstbeschreibung

Eine einzigartige Auslandserfahrung auf dem afrikanischen oder asiatischen Kontinent war schon immer dein Traum? Dann reise mit dem Spezialisten! Seit 1999 unterstützt Rainbow Garden Village (RGV) Organisationen und Projekte in Afrika und Asien. Hierbei fokussieren wir uns bewusst auf ausgewählte Einsatzländer für die Programme Freiwilligenarbeit, Auslandspraktikum und Sabbatical. 

Unterstütze mit RGV verschiedene soziale Projekte, den Tier- und Naturschutz und lerne dabei ein neues Land kennen, mache interkulturelle Erfahrungen und finde Freunde aus der ganzen Welt!




Anzahl der WELTBÜRGER-Stipendien

1 Stipendium für ein Freiwilligenprojekt in Indien



Steckbriefe und Fotos der Stipendiaten - Erfahrungsberichte der Stipendiaten

 

High School Australien

 

Schüleraustausch WWQ

 

Schüleraustausch Reiten

 

Teilnahmevoraussetzungen: 

 

   
  • Mindestalter: 18 Jahre bei Reiseantritt
  • Abgeschlossene Schullaufbahn 
  • Anforderungen des Freiwilligenprojektes müssen erfüllt werden 
  • Gute Englischkenntnisse 
  • Die Reise muss zwischen dem 01.02.2019 und dem 30.09.2019 angetreten werden. Der genaue Programmbeginn ist nach Abstimmung mit RGV frei wählbar.
  • Soziales Engagement, z.B. im Verein, in der Kirche, in gemeinnützigen Projekten 
  • Keinen Eintrag im polizeilichen Führungszeugnis 

 

Treffen unsere Kriterien auf dich zu? Dann mach den nächsten Schritt und schicke uns deine Bewerbung!

 

 

So beantragst du dein Indien-Auslandsstipendium

 

1. Sende uns deine schriftliche Bewerbung (per E-Mail) mit folgenden Dokumenten: 

 

   
  • Lebenslauf (auf Englisch)
  • Motivationsschreiben bzw. Vorstellungsschreiben für uns und das Team in Indien (auf Englisch)
  • Referenz-/Empfehlungsschreiben eines/r Lehrers /in oder Ansprechpartners einer sozialen Einrichtung zu deinem sozialen Engagement
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Nachweis über Englischkenntnisse (nicht älter als 2 Jahre, aus welchem die Englischnote hervor geht)

 

2. Erstelle ein kreatives Projekt*: Überzeuge uns von dir und deinem Engagement und zeige uns bevorzugt anhand eines Video (maximal 10 min) oder aber auch einer Collage, Foto-Story oder mit einer ganz individuellen kreativen Idee, warum du das Stipendium bekommen solltest! 

 

*Bitte beachte: Dein Projekt wird von uns auf Facebook geteilt! Das Projekt mit den meisten Likes auf Facebook kommt automatisch in die engere Auswahl. Also sei kreativ und sag allen deinen Freunden, deiner Familie etc. Bescheid, dass sie dich und dein Projekt unterstützen sollen!

 

 

Ablauf des Bewerbungsverfahren

 

Hast du alle Dokumente für deine Bewerbung zusammen, dann reiche deine vollständigen Unterlagen für das RGV Stipendium innerhalb der Frist ein, spätestens bis zum 01. Dezember 2018. Alle Informationen zum genauen Bewerbungsablauf findest du auch hier

 

Bitte sende deine schriftliche Bewerbung per E-Mail an Yvonne: yvonne@rainbowgardenvillage.com 

 

Nach dem Erhalt der Bewerbungen prüfen wir deine Unterlagen sorgfältig und treffen eine erste Vorauswahl. Hat uns deine Bewerbung überzeugt, möchten wir dich im Dezember 2018 näher kennen lernen. 

 

Die Auswahl der Kandidaten erfolgt in zwei Auswahlrunden:

 

   
  • Zunächst findet ein Telefoninterview statt, bei dem du uns mehr über dich erzählst
  • Hast du uns im Telefoninterview von dir und deinem Engagement überzeugt, laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch ein.

 

Wenn wir uns für dich entscheiden, kontaktieren wir dich zeitnah, damit du zeitnah deine vierwöchige Freiwilligenarbeit im Kindergarten in Indien wahrnehmen kannst.

 

 

Deine Aufgaben als Stipendiat/in

 

An dich als Stipendiat/in haben wir – sowohl während als auch nach deiner Freiwilligenarbeit – bestimmte Erwartungen. Dazu gehören das Verfassen von ausführlichen Erfahrungsberichten und Zusenden von Bildmaterial rund um dein Projekt und deine Freizeitaktivitäten.

 

Während des Bewerbungsprozesses legen wir gemeinsam mit dir deine Aufgaben fest. Je nachdem, wo deine Stärken liegen, kannst du fotografieren, Berichte schreiben, filmen etc.

 

Im Nachhinein kannst du dich für RGV engagieren, zum Beispiel bei der Beratung und als Unterstützung auf Messen, bei unseren Vorbereitungsseminaren und als Ansprechpartner für zukünftige Volunteers.

 

Genaue Informationen zu den enthaltenen Leistungen und Konditionen findest du hier.

 

Hast du schon jetzt unzählige Ideen für dein kreatives Bewerbungsprojekt im Kopf? Dann zögere nicht und nutze deine Chance auf ein Stipendium für die Freiwilligenarbeit in Indien mit RGV! Wir freuen uns schon auf deine Bewerbung!