Sonntag, 22. September 2019
Herzlich Willkommen bei Weltbürger-Stipendien!

Du befindest dich hier: weltbuerger-stipendien.de » WELTBÜRGER-Stipendiaten » Maja Q. (Australien)

WELTBÜRGER-Stipendiatin
Maja Q. - Australien
Stifter:
Highschool Australia

Schüleraustausch USA



Vor- und Nachname

Maja Q.


Geburtsjahr

2002


Bundesland

Bayern


Stipendiengeber

Highschool Australia


Hobbys und Interessen

Mich zeichnet meine Geduld und Sportbegeisterung aus.
Ich interessiere mich sehr für Sprachen, ich würde am liebsten jede Sprache der Welt können. Ebenso liegen meine Interessen beim Sport und der Gesundheit.

Ich treibe sehr viel Sport, meine Leidenschaft ist das Kunstturnen und meine Begeisterung dafür weiterzugeben an meine kleine Turngruppe, die ich seit drei Jahren trainiere. Zusätzlich bin ich noch im Sportschwimmen und mache regelmäßig Fitness.


Warum willst du ins Ausland?
Wie ist die Entscheidung gefallen?

Lange habe ich überlegt, was ich tun kann, um mich mal wieder leichter zu fühlen, bis ich auf die Idee kam, dass ein Umgebungswechsel mir bestimmt gut tun würde. Also habe ich mit meiner Familie gesprochen, die haben mich natürlich sofort unterstützt. Allerdings war eine große Hürde für uns die Kosten, doch wir haben es geschafft und ich bin sehr dankbar dafür.


Gastland

Queensland, Sunshine Coast, Australien

 

Warum dieses Land?

Ich habe mir schon immer gewünscht, einmal nach Australien reisen zu können, und nun ist mein Wunsch in Erfüllung gegangen. Ich habe mich für Australien entschieden, weil ich total begeistert von dem Leben dort bin und ich liebe Wärme.


Wann geht’s los?

Am 10. Juli 2019


Wie lange bleibst du?

9 Monate


Wirst du eine öffentliche oder
private Schule besuchen?

 

Ich werde das Kawana Waters State College besuchen. Dies ist eine öffentliche Schule ,und ich bin sehr zufrieden mit dieser Wahl.

 

Wirst du bei einer Gastfamilie oder
im Internat leben?

 

Ich werde in einer Gastfamilie leben, aber werde sie erst vier Wochen vor Abreise bekommen. Ich bin aber schon sehr gespannt und freue mich, meine Gastfamilie kennenzulernen.

 

Was macht dich zum Weltbürger?

Mich macht zum Weltbürger, dass ich eine aufgeschlossene Persönlichkeit habe und mich andere Länder, Kulturen, Sprachen und vor allem die Menschen bereichern.


Was wünschst du dir von deinem Gastschulaufenthalt?

Von meinem Aufenthalt in Australien wünsche ich mir, dass ich eine tolle Erfahrung für mein Leben haben werde, die ich auch an meine kleine Schwester oder auch meinen Kindern in Zukunft weitergeben kann.

Und natürlich, dass ich mich nach Ende des Aufenthalts umso besser mit der ganzen Welt unterhalten kann :)